BMI Milchindustrie

Die Milchindustrie trifft in China auf einen stark wachsenden Markt, der für deutsche Unternehmen dieser Branche ein enormes Potential bietet. Begünstigt durch die wachsende Nachfrage nach westlichen Produkten, einem verstärkten Gesundheitsbewusstsein sowie durch Lebensmittelskandale in China, besteht bei chinesischen Unternehmen insbesondere eine große Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Milchprodukten.  Deutschland und die damit verbundene „Made in Germany“- Qualität deutscher Produkte, ist in China hoch angesehen.

ICP hat dieses Potential erkannt und sich zur Aufgabe gemacht, das deutsche Unternehmen Bayrische Milchindustrie eG (BMI) beim Markteintritt und Netzwerkaufbau in China zu unterstützen.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit BMI hat ICP wichtige Behörden und einschlägige Verbände, Industriepartner, Lebensmittelproduzenten und Backwaren-Hersteller etc. kontaktiert und politische Netzwerke für BMI aufgebaut. Nicht zuletzt wurde BMI in das politische Netzwerk des Deutsch-Chinesischen Freundschaftsvereins (DCF) aufgenommen, um alle Türen auf politischer und wirtschaftlicher Ebene zu öffnen. Weiterhin haben wir eine ausführliche Marktanalyse der Milchindustrie-Branche in China durchgeführt, die eine positive Zukunftsprognose für BMI ergeben hat.  Durch Kontaktknüpfung, Netzwerkaufbau und Marktanalyse konnten die Türen für BMI nach China erfolgreich geöffnet werden.

<<zurück