Fachberatung für Firmengründung & Markteintritt in China

Aufgrund der steigenden Produktionskosten in Europa und Deutschland, sind viele Unternehmen gezwungen, alle sich bietenden Einsparpotentiale auszuschöpfen. Flexible und engagierte Arbeitskräfte, attraktive Steuerpolitik, günstige Immobilienpreise, interessante Marktpotentiale und niedrige Lohn- und Produktionskosten sprechen für Indien und China. Die sicheren Rahmenbedingungen sprechen für China.

Wo europäische Märkte bereits gesättigt sind, da eröffnet das Reich der Mitte neue Chancen. Bei einem Engagement in China gilt es, das Risiko zu begrenzen und bestehende Verbindungen erfolgsorientiert zu nutzen.

Mit unseren Erfahrungen und umfangreichem Netzwerk, das sich auf lange und gute Regierungskontakte stützt, können wir Ihnen bei der Errichtung einer Repräsentanz, Handelsvertretung, Produktionsstätte, Tochterunternehmens oder Joint Ventures zur Seite stehen. Wir beraten Sie kompetent beim Eintritt in den chinesischen Markt und unterstützen Sie beim erfolgreichen Auf- und Ausbau von Geschäftsbeziehungen in China.

Gern stellen wir Ihnen unser langjähriges Know-How zur Entwicklung eines individuellen Chinakonzeptes, zur Erhöhung des Bekanntheitsgrades Ihrer Produkte und zur Steigerung des Absatzes in China zur Verfügung.

Entscheidungen müssen anhand objektiver Fakten geprüft werden. Wir stellen Ihnen die erforderlichen Entscheidungsgrundlagen zur Verfügung und erörtern die Folgeschritte, die Sie vor einem Kostenrisiko bewahren. Kompetent begleiten wir auch Ihre weiteren Schritte in China.

Wir bauen für Sie eine Brücke nach China!

                                                                                                                                                                                                                                     

(Vorträge werden simultan übersetzt)                (Ein "edler" Imbiss gibt neue Verhandlungskraft)

   

                                                           

Kooperationspartner:  EOS  (Exportorganisation Südtirol) der Handelskammer Bozen

                                                                                                                                                                                                                         Hilfe beim Einstieg in den chinesischen Markt für Südtiroler Unternehmen.

Bozen – Chinas Wirtschaftsmotor läuft auf Hochtouren. Auch für die Südtiroler Unternehmen bietet der chinesische Markt große Absatzmöglichkeiten. Wie die heimischen Betriebe Geschäftskontakte erfolgreich auf- und ausbauen können, darüber berät Sie gerne die China- Expertin Luoding Lammel-Rath.

<<zurück