Tourismusförderung der Stadt Sanya auf der Tropeninsel Hainan

Hainan möchte bis 2028 zum "erste Klasse" Tourismusziel aufsteigen

Auf einer Pressekonferenz verkündete Hainans Vize-Gouverneur die Absicht, den gesamten Tourismussektor innerhalb der nächsten 20 Jahre auf internationales Top-Level zu heben. Diesbezüglich soll noch stärker an der Strategie zur Visafreiheit für Touristen sowie an der Erleichterung bzw. Öffnung des Luft- und Reiseverkehrswesens gearbeitet werden.

Seit dem 1. März 2008 haben wir das erste Repräsentanzbüro der Stadt Sanya, Insel Hainan, in Europa eingerichtet. Sanya wird in diesem Jahr bereits zum fünften Mal an der Internationalen Tourismusbörse Berlin teilnehmen.

Zur weiteren Förderung dieser "first class" Tourismusregion unterstützen wir die Regierung Sanyas bei der Partnersuche, Promotion und nehmen Anfragen von Touristikunternehmen und Multiplikatoren gerne entgegen.                                                                                                     

                                                                                                                                                                                                                   (Messestand Sanya auf der ITB 2012 in Berlin)

      

Internationale Tourismusbörse Berlin 2014 (ITB)

Die Stadt Sanya, gelegen auf der Tropeninsel Hainan, präsentierte sich 2014 mit einer großen Delegation politischer und wirtschaftlicher Entscheider und Multiplikatoren auf Europas größter Tourismusbörse. In enger Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Chinesischen Freundschaftsverein e.V. (DCF) planten und organisierten wir vom Design über Eintrittskarten, Werbepakete bis hin zum Aufbau des Standes den reibungslosen Ablauf für unsere chinesischen Freunde.                                                                      

<<zurück